Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Atkin Guitars The Forty Three, relic, SOLD!

Artikel 1 VON 6

Atkin Guitars The 'Forty Three



Die „forty three“ ist Alister Atkins Hommage an die legendäre Gibson J-45 aus der Banner-Ära der 40er Jahre. Entstanden ist sie aus einem Projekt mit der Buddy Holly Guitar Foundation mit dem Ziel, 8 exakte Repliken von Buddys 1943er Gibson J-45 zu schaffen, die dann als Leihgabe mit den unterschiedlichsten Künstlern wie Albert Lee, Bruce Welch, Hank Marvin, Paul McCartney u.v.a. auf Tour gehen. Die Besonderheiten der Gitarren von Alister sind neben dem hervorragenden und sehr geschmackvollem Aging der Instrumente vor allem die gebackenen Decken. Bei ca. 100 Grad C wird die Rest-Feuchtigkeit nahezu vollständig dem Holz entzogen. Das Ergebnis ist phänomenal: das Instrument schwingt und klingt von Anfang an wie eine ‚Alte’!
  • Sitka spruce top
  • Mahogany back & sides
  • Pre-war scalloped bracing
  • Ivoroid binding
  • Ivoroid rosette
  • Rosewood bridge & bone drop-in saddle
  • Cream with black dot bridge pins & end pin
  • high gloss nitrocellulose lacquer finish
  • Mahogany neck
  • Rosewood fingerboard
  • Side dot fingerboard markers
  • Adjustable double action truss rod
  • Ebony headstock overlay
  • Gold decal Atkin logo & Forty Three banner
  • Bone nut, width 43,75mm
  • Nickel Kluson tuners
  • Hiscox case
  • Alister Atkin on 'The 43'

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten